News
Das Wetter spielt beim 2. Läufermeeting mit. von Manfred Kölzer am 7. Juli 2018

Unwetter mit Blitz und Donner sowie Starkregen war angesagt. Aber die LSG Saarbrücken-Sulzbachtal hatte wieder einmal Glück. Zwar bei bedeckten Himmel aber trockener Laufbahn konnte die Veranstaltung durchgeführt werden. Wiederum waren mehr als 200 teilnehmer am Start. Mit mehr als 70 Läufer und Läuferinnen waren die 1000m erwartungsgemäß am stärksten gefragt. Beim Sprint- und beim Mittelstrecken-Cup konnte sich noch kein Athlet/in absetzten, so das die Entscheidungen erst an der letzten Veranstaltung (12. Juli) fallen werden. Ergebnisse und Zwischenstände beim Sprint- und Mittelstrecken-Cup in der entsprechenden Rubrik.


Einen Kommentar schreiben